A+ R A-

Wahlkampfschwerpunkte 2020

1. Wohnungsmarkt
Uns ist bewusst, dass in unserer Gemeinde Wohnraumbedarf für Mitbürger besteht. Unabhängig vom Votum des Bürgerentscheids zur Dorfmitte wollen wir einen bedarfsorientierten Mix an Maßnahmen zur Schaffung von Wohnraum anbieten: 
    a) Weitere Förderung von Einheimischenprogrammen
    b) Erhalt und Neuschaffung von günstigen Gemeindewohnungen für Single- und Mehrpersonenhaushalte
    c) Zusätzlich wäre genossenschaftlicher Wohnungsbau denkbar.

2. Dörfliches Leben
Wir setzen uns dafür ein, unsere Orte lebens- und liebenswert gemeinsam mit den Bürgern und unseren Ortsvereinen zu gestalten und für eine Belebung der Ortszentren für Jung und Alt zu sorgen.

3. Arbeit
Es ist uns ein wichtiges Anliegen, für weitere wohnortnahe Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu sorgen. Für uns zählen kurze Arbeitswege als zusätzlich gewonnene Lebensqualität und ein Mehr an Freizeit. Unsere Gemeinde muss mit den nun vorhandenen Gewerbegebieten sensibel haushalten. In den vergangenen sechs Jahren war die ABV maßgeblich an einer zukunftsorientierten und für die Allgemeinheit mehrwertschaffenden Grundstücksvergabe mitverantwortlich.

4. Verkehr
Die Gemeinde als Ganzes benötigt Lösungen für die bestehende Verkehrsproblematik. Insbesondere in Zusammenhang mit der Ortsumfahrung Waakirchen ist für uns im Gegensatz zu anderen Wahlwerbern eine Nulllösung keine Alternative! Wir setzen uns für eine bestmögliche und ökologische Lösung unter Einbeziehung von Hauserdörfl ein. Wir wollen den Ausbau der Geh- und Radwege zwischen den Ortsteilen beschleunigen, den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) stärken und einfordern!

5. Senioren
Leben im Alter in der Heimatgemeinde wird von vielen Senioren gewünscht. Wir haben momentan in unserer Gemeinde weder ein Seniorenheim, noch eine Pflegeeinrichtung. Wir wollen das ändern und setzen uns für den Bau von seniorengerechten Einrichtungen (z.B. Seniorenheim, Mehrgenerationenhaus, ...) ein.

6. Bildung
Wir müssen den Schulstandort Waakirchen für die Zukunft stärken und nachhaltig sichern. Unser Ziel ist es, unsere Kinder vor Ort zu unterrichten.

7. Kultur & Vereine
Es ist eines unserer wichtigsten Ziele, unseren Bürgern und Ortsvereinen aller Gemeindeteile ein geeignetes Bürgerhaus mit Saal für unterschiedlichste Veranstaltungen zu schaffen.

8. Digitalisierung
Wir werden uns dafür stark machen, dass die Grundlagen für die Digitalisierung zum Vorteil unserer Bürger und unserer Gemeinde geschaffen werden.

9. Landwirtschaft
Unsere Landwirte pflegen unsere Kulturlandschaft, um die uns viele beneiden. Ohne eine funktionierende Landwirtschaft riskieren wir nicht nur deren Verfall, sondern eine weitere Abhängigkeit bei der Versorgung mit Nahrungsmitteln. Wir setzen uns für unsere Landwirte und deren Familienbetriebe ein.

10. Tourismus
Es ist uns wichtig, die zentrale Lage der Gemeinde Waakirchen zwischen dem Tegernseer Tal und dem Isartal touristisch zu nutzen. Wir werden die touristischen Einrichtungen fördern und die Attraktivität unserer Gemeinde steigern.

11. Hoamat
Wir werden unsere „Hoamat“ bewahren, an Traditionen festhalten und bei zukünftigen Projekten den Erhalt unserer Kulturlandschaft berücksichtigen.

12. Transparenz & Bürgerbeteiligung
Wir sind zuversichtlich im neuen Gemeinderat mit unserer Forderung nach mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung besser Gehör zu finden als in den letzten 6 Jahren. Die Bürger wollen wir nach bestem Wissen und Gewissen über die Gemeindepolitik informieren. Welche Vorhaben wir zusätzlich anpacken, wollen wir mit unseren Bürgern diskutieren und bestimmen. Träume sind erlaubt und erwünscht.
Wir werden durch Bürgersprechstunden und offene Informationspolitik den Kontakt mit Ihnen suchen.